13 minutes | Aug 29, 2021

Mein minimalistischer iPhone-Homescreen

Heute stelle ich mich einer großen Herausforderung. Ich zeige dir nämlich auditiv den Homescreen meines iPhones. :-) In dieser Folge erfährst du: weshalb ich immer schon sehr wenige Icons auf dem Homescreen hatte, weshalb ich jetzt sogar nur noch zwei Apps im Dock habe, was das Ganze mit dem Durchbrechen von Automatismen zu tun hat. Vielleicht wirst du deinen Smartphone Homescreen danach auch etwas anpassen wollen - selbst wenn du nicht ganz so radikal wirst wie ich. Ich bin gespannt! Links: Unter https://ivanblatter.com/305 kannst du dir anschauen, wie mein iPhone-Homescreen aussieht. Bald startet mein Online-Workshop „Arbeite klüger - nicht härter“ wieder - dieses Mal sogar in zwei Ausführungen. Dort richten wir deine individuelle Arbeitsorganisation ein. Alle Infos dazu findest du hier. 
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share