65 minutes | Sep 23, 2020

"Der Taylorismus hat im 21. Jahrhundert ausgedient."

*Julia Heitland* über New-Work, die Kraft von Beziehungen und warum es sich lohnt für die eigenen Überzeugungen zu kämpfen.Julia ist überzeugt - Unternehmen benötigen dringend neue Arbeitsmodelle und -strukturen um langfristig kreativ zu sein. Hierachieübergreifende Partizipation, Kooperation und Potenzialentfaltung des Einzelnen. Sie selbst hat all dies während ihrer beruflichen Laufbahn oft nicht erfahren und kennt das Gefühl sich vorhandenen Machtstrukturen ausgesetzt zu fühlen. Heute arbeitet Julia frei und selbstbestimmt. Wie sie das geschafft, den Umgang mit Krankheit und der Befreiung aus familiären Überzeugungen erzählt sie in dieser Folge.Danke Julia dass du uns deine Geschichte erzählst und Mut machst.Mehr Informationen zu Julia findest du unter linkedin.com/in/julia-heitland-hoelscher-3021a274 ( https://www.linkedin.com/in/julia-heitland-hoelscher-3021a274 )
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share