45 minutes | Dec 24th 2019

613 - Andrea Bury - hat mit Social Entrepreneurship ein cooles Fairtrade Lifestyle Label erschaffen

Die Wirtschaftswoche nennt Andrea Bury ein „Vorbild einer neuen Generation von Sozialunternehmer*innen“ in Deutschland. Die studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und Kulturmanagerin vereint wirtschaftliche Kompetenz und Erfahrung auf innovative Weise mit sozialer Verantwortung und vermittelt dabei zwischen Kulturen. Ihr Sozialunternehmen ABURY Collection GmbH ist die erste Plattform, die Designer und traditionelle Kunsthandwerker direkt verbindet, um altes Handwerk zu bewahren. Mit Teilen des Profits und zusätzlichen Spenden werden über die ABURY Foundation Bildungs- Communityprojekte vor Ort initiiert. Wie kam es dazu? Nach einer Karriere im Marketing und der Gründung einer eigenen, kleinen Agentur, ging Andrea 2007 mit ihrem damaligen Mann nach Marrakesch und eröffnete einen von ihnen in 1-jähriger Arbeit restaurierten Stadtpalast. Das „AnaYela - A Place of Inspiration“ erhielt bereits 4 World Hotel Awards, landete auf der Condé Nast Hot List und wird heute von Andrea alleine weitergeführt. Doch das reicht ihr damals nicht. Sie will eine wirkliche nachhaltige Veränderung und Brücke zwischen den Kulturen entstehen lassen und startet 2011 ihr Social Fashion Business ABURY Collection GmbH. 2013 wurde sie dafür mit dem Victress Award für Social Entrepreneurship ausgezeichnet. Seit 2015 ist sie Teil des „Global Responsible Leader“ Netzwerks der BMW Foundation. Ausserdem ist sie seit 2011 Initiatorin des TEDxMarrakesh und pendelt regelmäßig zwischen Berlin und Marrakesch.

Dein größter Fehler als Unternehmer? 

Mein größter Fehler als Unternehmerin war wohl, zu viel von Anfang an zu wollen, anstatt zu fokussieren, einen Bereich aufbauen, dann den nächsten etc.. Das führt zur Überlastung des Teams und dazu, dass man am Ende alles nicht ganz richtig macht. Fokus zu finden fällt mir auch heute noch schwer, da ich viele Dinge so spannend finde, aber es gelingt immer besser!

Deine Lieblings-Internet-Ressource? 

Für Netzwerken - Linkedin Für Recherche - Wikipedia

 

Buchtitel 1: 

Start something that matters - die Geschichte von TOM'S Shoes; Blake Mycoskie

[audiobook_button url="http://tomstalktime.com/audiobooks/"][/audiobook_button]

 

Buchtitel 2: 

Zeitalter der Erkenntnis; Eric Kandel

[audiobook_button url="http://tomstalktime.com/audiobooks/"][/audiobook_button]

 

Kontaktdaten des Interviewpartners: 

andrea@abury.net

-20% Rabatt gibt es auf alle Produkte im Online-Shop von ABURY.net mit dem Aktionscode TOM

  +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen eigenen Podcast zu starten. Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop anmelden: http://Podcastkurs.com +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++    

Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren. Lernen. Tun. Erfolg haben.