27 minutes | Apr 28, 2021

#36 - Börsen-Hype SPACs

Ein aktuell heiß diskutierter Börsen-Trend wird von Augustin, Dirk und Sebastian in Episode #36 aufgegriffen: Es geht um Special Purpose Acquisition Companies, auch kurz SPACs genannt.  Was steckt hinter den SPACs und was bezwecken sie als Börsenvehikel mit den Startups, die sie an die Börse bringen? Startups wie das US-amerikanische Elektroauto-Unternehmen Nikola haben bereits den Sprung an die Börse mithilfe eines SPACs geschafft, andere wie etwa der Coworking-Anbieter WeWork plant mit der Unterstützung eines SPACs an die Börse zu gehen, aber welche Vorteile haben Startups dadurch? Welche Vorteile ergeben sich hierbei auch für Investor*innen und Anleger*innen? Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe an SPACs, die von den verschiedensten Persönlichkeiten in der Finanzbranche aufgesetzt wurden. Wieso mischen inzwischen nun aber auch immer mehr prominente Leute, wie z.B. Basketball-Spieler Shaquille O'Neal den Börsenmarkt mit selbst gegründeten SPACs auf?
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share