52 minutes | Aug 9, 2021

Julia Kovar-Mühlhausen über Klimaschutz Innovation durch CO2-Kompensation für Unternehmen

Auf der Episoden Webseite sind weiterführende Informationen, ergänzende Links, Videos und ein Transkript: https://www.klausreichert.de/julia-kovar-muhlhausen-uber-klimaschutz-innovation-durch-co2-kompensation-fur-unternehmen/Klimaschutz Maßnahmen sind wichtige Innovationstreiber für Unternehmen. Die Kompensation von CO2-Emissionen ist dabei ein wichtiges Mittel, die Entwicklung hin zur Klimaneutralität voran zu treiben. Mit der Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg wurde eine Institution geschaffen, die Unternehmen, Kommunen und Menschen auf diesem Weg begleitet & Klimaschutzprojekte initiieren wird. Die Stiftung fördert Forschung und Entwicklung sowie Bildungsprojekte im Bereich Klimaschutz. Außerdem können das Land, Kommunen, Unternehmen und alle Bürgerinnen und Bürger über Kompensationszahlungen ihre CO2-Emissionen ausgleichen und so klimaneutral werden. Die Klimaschutzstiftung ist eine Unterstiftung der BW Stiftung, eine der größten Stiftungen Deutschlands, die seit dem Jahr 2000 eine Mrd. € in Baden-Württemberg investiert hat.Julia Kovar-Mühlhausen leitet seit Februar 2021 die neue Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg und verantwortet den Aufbau, die strategische Positionierung und Ausrichtung der Stiftung. Nebenberuflich ist die Mutter einer Tochter Dozentin für Unternehmenskommunikation an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und tritt als Speakerin auf. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre und hat einen MBA in Communication Management.--Umsetzungsorientiert und fokussiert auf InnovationIm Smart Innovation Podcast spreche ich mit engagierten und kreativen Menschen über Innovation, Innovationsmanagement, Unternehmertum und Verantwortung - gerade im Kontext des Klimawandels.Es geht um innovative agile Organisationen mit Vision, Dynamik und Energie sowie den passenden Vorgehensweisen, Neues auch enkeltauglich zu entwerfen. Ebenso geht es um wechselnde aktuelle Themen wie neue Geschäftsmodelle, nachhaltige Produkte & digitale Dienstleistungen.Sie sollten den Podcast hören, wenn Sie eine kreative, gemeinsame, pragmatische Form des Innovationsmanagement suchen. Er wendet sich an engagierte Menschen, die ihr Unternehmen durch Innovation weiter entwickeln wollen und sich nicht mit bürokratischen Lösungen zufrieden geben. Die etwas für die Zukunft dazu lernen wollen und sich gerne auch mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen einbringen. Das sind mutige UnternehmerInnen, Innovationsmanager, Produktmanager, Organisationsentwickler, Business Designer, Product Owner, Nachhaltigkeitsmanager, Klimaschutzbeauftragte: das Feld ist ziemlich groß, die Jobbezeichnungen sehr vielfältig.--Dabei sein und Mitreden bei den Live AufnahmenBei den Live Aufnahmen haben die Teilnehmenden Gelegenheit sich einzubringen, Fragen zu stellen, mit zu reden. Neue Episoden erscheinen dann zum Wochenende bei Apple, Spotify & Co. Aktuelle Termine sowie alle Folgen mit Links und Transkript sind auf https://www.klausreichert.de/podcast/--Vom Zuhören ins Umsetzen kommenIn jeder Folge gibt es ein kurzzeitig verfügbares Angebot. So wird Innovation für die Teilnehmenden lebendig und gleich umsetzbar.--Mein Name ist Klaus Reichert. Ich bin unabhängiger Berater und Business Coach mit Herzblut für Innovation und begleite Unternehmen auf dem Weg von der Vision zu Leistungen. Mein Standort ist Baden-Württemberg.
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share