55 minutes | Oct 10th 2020

#42 – Hans Ole’s 4 Geheimtipps für Christiansø

Hans Ole’s 4 Erlebnistipps für Christiansø
Die 4 Erlebnistipps des Tourismuskoordinators und Guides Hans Ole Mathiesen sind vielfältig.
  • Das Speicherhaus der Insel Christiansø - Im Speicherhaus der Insel wurde unter anderem Holz für den Schiffbau aufbewahrt und jeder Kapitän eines reparaturbedürftigen Schiffes hat hier seinen Namen an den Balken geschrieben bekommen. Achtung: Hier kommt Ihr allerdings nur hinein, wenn Ihr eine geführte Tour auf den Erbseninseln mitmacht und evt. danach fragt.
  • Der Garten der Grossmutter im Süden der Insel - Der wunderschön gepflegte Blumengarten seiner Grossmutter ist definitiv einen Besuch wert.
  • Der Sankt Hans Brunnen (St. Hans Brønd) unter der Festungsmauer - Diesen geheimen Brunnen konnte man erreichen, wenn man durch das Skt. Hans Tor unterhalb der Festungsmauer hindurchkroch (auch heute noch erreichbar).
  • Die Robben von Tat, Frederiksø und Græsholmen - Im Sommer wimmelt es auf den drei kleineren Inseln Tat, Græsholmen und Frederiksø von ganz vielen Seehunden. Jetzt im Herbst sind sie auf der nördlichen Seite der Insel Tat zu sehen.

Übernachten auf den Erbseninseln
Wenn Ihr mal etwas mehr Zeit auf den Erbseninseln verbringen wollt, dann könnt Ihr nicht nur in der Christiansø Gæstgiveri, sondern auch im Gefängnis “Ballonen”, in der “Hestehytten” (Pferdehütte), in der alten Zeichenstube oder im “Trim” (oberhalb des Fitnesscenters der Erbseninseln) übernachten. Buchen könnt Ihr die Übernachtungsmöglichkeit direkt bei der Christiansø Administration – weitere Infos auf der Webseite www.christiansoe.dk

Hier gibt’s eine Übersichtskarte über die Erbseninseln
Download als PDF

Meldung in eigener Sache: Wir müssen unser Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel abbrechen 🙁
Nach reiflicher Überlegung haben wir uns nach Rücksprache mit Bornholmslinjen, Feriepartner Bornholm und dem Griffen Spa Hotel dazu entschlossen, unser tolles Weihnachtsmarkt-Gewinnspiel abzubrechen. Aufgrund der unsicheren Corona-Situation und den damit verbunden inzwischen völlig unübersichtlichen Reiserestriktionen macht es wirklich keinen Sinn, wenn wir in der Ausgabe 44 ein paar Gewinner ziehen – und diese dann aber nicht nach Bornholm kommen können. Das ist etwas, was uns sehr schmerzt, alle hatten sich darauf gefreut. Wir hoffen dabei auf Euer Verständnis.
Die Musik in dieser Podcast-Ausgabe:
"It's Coming Together INSTRUMENTAL" von Heifervescent, "Waiting" von Paul Seling, "I am the Only One" von BEEMAZTAR, "overthesea" von Zimmermusic, "Afraid" von Palmo X & Patiloe und "U Can Have It All" vom Neon NiteClub - wiedergegeben durch die Creative Commons Lizenz (cc-by, cc-nc, cc-nd).

Habt Ihr Fragen, Anregungen, Themenvorschläge oder Kommentare?
Dann schreibt uns: Entweder per Mail an studio@radio37.dk, per Kommentar auf unserer Facebook-Seite radio37.dk - oder ganz einfach per Sprachnachricht an die Whatsapp-Nummer 0045 2290 2750. Wir freuen uns!