62 minutes | Dec 23, 2018

Ep. 4: Klaus Jürgen "Knacki" Deuser

Radio Plapperpop Shownotes: Das ist die vierte Folge von Radio Plapperpop und Klaus Jürgen "Knacki" Deuser ist mein Gesprächspartner. Klaus-Jürgen Deuser wird 1962 in Kaiserslautern geboren und wächst in Koblenz auf. Schon früh zieht es ihn allerdings in die Ferne. Er nimmt Stepptanz und Schauspielunterricht in New-York und arbeitet zeitweise sogar als Model. 1981 kommt er nach Köln, um BWL zu studieren und schließt sich kurze Zeit später mit Ralf Günther und Wolfgang Lüchtrath zu der Comedy-Theater-Gruppe „Die Niegelungen“ zusammen. Gemeinsam feiern sie über mehrere Jahre große Erfolge. Ab Mitte der 90er Jahre übernimmt Klaus Jürgen Deuser erste Fernseh- und Filmrollen (u. a. Schwurgericht, Schlank bis in den Tod, Ballermann), führt seine erste Musical-Regie in "Blood Brother" und ist festes Mitglied bei Zimmer frei!. Besonders bekannt ist er für das Format "NightWash", das 2001 entsteht. In einem Waschsalon als Veranstaltungsort haben junge Nachwuchskünstler und neue Stand-up-Comedians die Chance ihr Programm vor einem Publikum vorzuführen. Klaus-Jürgen Deuser moderiert das Format 11 Jahre lang, bevor er die Moderation an Luke Mockridge weitergibt. 2016 nimmt Deuser nach 32 Jahren wieder an Leichtathletikwettkämpfen teil. Sein Verein ist der ASV Köln. 2018 kann sich Deuser im 800-Meter-Lauf für die Senioren-Weltmeisterschaften in Málaga qualifizieren, wo er das Halbfinale erreicht. Inzwischen gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen hauptsächlich als Redner weiter. Mehr zu Klaus Jürgen "Knacki" Deuser: Website Facebook Instagram YouTube Twitter LinkedIn Mehr zu Micha Krisch: Website Instagram Facebook YouTube
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share