82 minutes | Dec 23, 2018

Ep. 3: Kay Lorentz

Radio Plapperpop Shownotes: Das ist die dritte Folge von Radio Plapperpop und Kay Lorentz ist mein Gesprächspartner. Kay Korentz, Jahrgang 1951, ist Intendant und Geschäftsführer des „Kom(m)ödchen“ in Düsseldorf. Nach dem Abitur studiert er zunächst Germanistik, Soziologie, Geographie, Arabistik und Ethnologie an der Freien Universität Berlin, um wie sein Vorbild Gerhardt Konzelmann als Auslandskorrespondent über andere Menschen und Kulturen zu berichten. Eine Leben auf der Bühne, wie seine Eltern es führten, kam für ihn nie in Frage. Ein Telefonat mit Konzelmann desillusioniert Kay Lorentz jedoch und er bricht sein Studium ab. Auch die Zusammenarbeit mit seinen Eltern am Kom(m)ödchen erweist sich nicht immer als unproblematisch, so dass er zunächst andere Wege einschlägt. Kay Lorentz arbeitet als Aufnahmeleiter für RTL Frühstücksfernsehen und gründet zusammen die Axel Link eine Filmproduktionsfirma in Köln. Nach dem Tod seines Vaters, bittet seine Mutter Lore ihn jedoch um Hilfe. Innerhalb von 14 Tagen kehrt Kay Lorentz zurück nach Düsseldorf und gründet mit ihr im Januar 1994 die Kom(m)ödchen GmbH. Seit Januar 1995 ist er Geschäftsführender Gesellschafter der Kom(m)ödchen GmbH und damit verantwortlich für alle Kom(m)ödchen Produktionen, Gastspiele und Aktivitäten. Auch wenn Kay Lorentz gerade zu Beginn mit zahlreichen Widerständen zu kämpfen hat, ist es ihm längst gelungen, dass Kom(m)ödchen wieder zu einer der erfolgreichsten Institutionen seiner Art zu führen. Informationen,Karten und aktuelle Programm des Kom(m)ödchens: Website Facebook YouTube Mehr zu Micha Krisch: Website Instagram Facebook YouTube
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share