86 minutes | Dec 8, 2018

Ep. 2: Horst Wackerbarth

Radio Plapperpop Shownotes: Das ist die zweite Folge von Radio Plapperpop und Horst Wackerbarth ist mein Gesprächspartner. Horst Wackerbarth, Jahrgang 1950, ist Fotokünstler. Wie Filz und Fett untrennbar mit dem künstlerischen Schaffen von Joseph Beuys verbunden sind oder Nägel mit Günther Uecker, so identifiziert man Horst Wackerbarth mit der roten Couch. Von der Eiswüste Alaskas, über den Regenwald Südamerikas, bis hin zu den Metropolen Europas, haben sich seit 1979 über 1000 Menschen von Wackerbarth auf der roten Couch portraitieren lassen und seine universellen Fragen beantwortet. – Kinder und Alte, Arme und Reiche, Prominente und Unbekannte, Nobelpreisträger und Analphabeten… Sein Projekt ist damit die größte, von einer Person erfaßte Erscheinungs- und Mentalitätsgeschichte der Gegenwart und verkörpert im wahrsten Sinne des Worte eine "Galerie der Menschheit". Bei seiner Arbeit ist Horst Wackerbarth eine Sache deutlich geworden: "Jeder Mensch ist ein Unikat. – Und trotzdem haben wir mehr gemeinsam, als uns trennt." Mehr zu Horst Wackerbarth: Website Mehr zu Micha Krisch: Website Instagram Facebook YouTube
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share