92 minutes | Jan 30, 2021

50 Short Squeeze bei GameStop & Co - Zock oder Protest?

Der Fall GameStop hält die Märkte in Atem. Die wirtschaftlich schwer angeschlagene Einzelhandelskette für Computerspiele steht im Mittelpunkt einer beispiellosen Schlacht zwischen Kleinanleger*innen und großen Hedgefonds an der Wall Street. Was ist passiert? Hedgefonds wetten seit langem auf fallende Kurse bei der Aktie - fundamental betrachtet wahrscheinlich aus gutem Grund. Nun hat sich mit “Wall Street Bets” eine riesige Online Community gebildet, die der Aktie zu immer neuen Kurs-Rekorden verhilft und damit die beteiligten Hedgefonds finanziell ruiniert. Wir sprechen in dieser Folge über die weitreichenden Folgen.

Wir erklären die grundlegenden Mechanismen von Leerverkäufen (“Short Selling”), den Begriff “Short Squeeze” und den eigentlichen Sinn hinter dieser Praktik. Zudem blicken wir auf GameStop, erklären die Verstrickungen zwischen Hedgefonds und Online-Brokern wie Robinhood oder Trade Republic und nehmen Stellung zu dem kurzfristigen Kauf-Verbot von bestimmten Aktien. Außerdem diskutieren wir die langfristigen Folgen und Auswirkungen auf das bestehende Finanzsystem.


Infos und Links

Wenn dir der Podcast gefällt, empfehle uns gerne weiter in deinem Freundeskreis, abonniere unseren Kanal oder schreib uns eine positive Bewertung. Außerdem hast Du die Möglichkeit, uns auf www.promilleprozente.de monatlich wiederkehrend mit einem kleinen finanziellen Beitrag deiner Wahl zu unterstützen. Auch kleine Einmalzahlungen per PayPal an fanpost@promilleprozente.de sind eine große Hilfe.


Kontakt

Mail: fanpost@promilleprozente.de

Instagram: www.instagram.com/promilleprozente

Web: www.promilleprozente.de


Risikohinweis

Die im Podcast genannten Aktien und Finanzprodukte stellen keine Anlageberatung dar! Die Vortragenden informieren in diesem Podcast lediglich über ihre persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Jedes Investment sollte vorab gründlich abgewogen werden, insbesondere in Bezug auf Anlageerfahrung, Risikobereitschaft und Verlust-Tragfähigkeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten, die in diesem Podcast thematisiert werden, im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Die Vortragenden übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

--- Send in a voice message: https://anchor.fm/promilleprozente/message
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share