70 minutes | May 5, 2021

OMR #381 Lobo und Heinemann: zwischen Tech-Boom und Post-Corona-Orgien

Digital-Denker Sascha Lobo und Project-A-Gründer Florian Heinemann diskutieren mit Philipp Westermeyer über Corona, die Digitalisierung und was nach der Krise auf uns zukommt Alle Themen des Podcasts mit Sascha Lobo und Florian Heinemann im Überblick: Nimmt die Vereinzelung in der Gesellschaft tatsächlich immer weiter zu? (ab 4:07) Wie nachhaltig ist der Pandemie-bedingte Boom neuer sozialer Netzwerke? (ab 9:19) Warum ist Sascha Lobo auch nach dem Hype noch auf Clubhouse aktiv und was hält er von den Klonen? (ab 19:50) Hält Florian Heinemann den aktuellen Krypto-Boom für eine Blase? (ab 21:44) Wie bewertet Sascha Lobo den Hype um NFTs und deren Zukunft? (ab 33:47) Wozu führt die aktuelle Geldschwemme auf VC-Seite? (ab 39:50) Wie blickt Sascha Lobo auf den kometenhaften Höhenflug der Tech-Welt? (ab 45:44) Werden am Ende aber doch wieder nur wenige von den enormen Wachstumsraten profitieren? (ab 48:27) Hat das Trend-Thema Impact-Investing das Zeug zum nächsten VC-Darling? (ab 51:43) Sind SPACs eine sinnvolle Alternative zum klassischen Börsengang? (ab 57:13) Wie wird das absehbare Ende der Pandemie das Land verändern? (ab 1:01:10)
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share