21 minutes | May 14th 2020

#021 Kobolde und Zwerge in Rudolfsheim-Fünfhaus

Interview mit Michaela und Jimmy

In der 21. Folge von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" - immer noch im Corona-Modus - erfahren Sie mehr über das Künstler*innen-Duo Michaela und Jimmy. Die beiden schreiben Kinderlieder und sammeln seit der Corona-Krise sogenannte Quarantänegedichte. Der Beginn ihrer Zusammenarbeit fand im 15. Bezirk statt und auch sonst haben die beiden vielfältige Bezüge zu Rudolfsheim-Fünfhaus.

Co-Moderator dieser Podcast-Folge ist Maurizio Giorgi.

Ebenfalls mit dabei ist wieder Grätzelkorrespondentin Karin Elise Sturm.

Weitere Inhalte:

  • Was tut sich im Bezirksmuseum - in Zeiten von Corona?
  • ONLINE-Veranstaltungstipp
  • Ausblick auf die nächste Folge

Wenn Sie Fragen, Anregungen und/oder Ideen für den Podcast haben, interessante Menschen aus dem 15. Bezirk kennen oder selbst etwas zu erzählen haben, melden Sie sich unter podcast@bm15.at

https://www.museum15.at/podcast/021/

Hier erfahren Sie mehr über Ziele und Inhalte von "Fünfzehn Minuten über den Fünfzehnten" https://kulturpodcast15.podigee.io/1-fuenf-gruende

Links

https://www.museum15.at (Website des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus)

http://www.bezirksmuseum.at/de/ (Wiener Bezirksmuseen)

Intro/Outro (Musik & Stimme) https://www.facebook.com/nigora.makhmudova (Nigora)

https://www.facebook.com/mikestrongmusic (Michael Stark)

Inspiration durch

https://podcast-helden.de/podcasts/ (Gordon Schönwälder / Podcast-Helden)

https://www.selbst-management.biz/podcast-2/ (Thomas Mangold / Selbst-Management)

Sie möchten diesen Podcast mit einer Spende unterstützen?

Hier unsere Kontodaten:

Bank Austria

IBAN: AT24 1200 0504 1002 1794

BIC: BKAUATWW

Lt. auf Mag. Brigitte Neichl / BM Rudolfsheim-Fünfhaus

Play
Like
Play Next
Mark Played