15 minutes | Dec 8, 2020

#4: Meine Wirkung als Führungskraft auf andere

In unserem neuen Format „Kurz und knackig“ bringen wir Impulse auf den Punkt. Diesmal geht es um das Thema „Meine Wirkung als Führungskraft auf andere“. Wir schauen uns herausfordernde Situationen am Beispiel von Kritikgesprächen an und greifen die Situation auf, dass ein Mitarbeiter „alles andere als gut arbeitet“. Es stellt sich die Frage: Wie kann ich das Gespräch als Führungskraft so führen, dass ich das gesteckte Ziel erreiche und der Mitarbeiter wieder in seine Kraft kommt und motiviert ist. Wir zeigen Dir, wie Führungskräfte solche Herausforderungen meistern und wie es gelingt, durch die eigene Wirksamkeit auf andere Menschen die angestrebten Ergebnisse zu erzielen. Du lernst die außergewöhnliche methodische Arbeit mit Seminarschauspielern kennen, mit der die Teilnehmenden es schaffen, blinde Flecke aufzudecken und bei sich selbst eine nachhaltige Verhaltensänderung herbeiführen. Beim Einsatz von Seminarschauspielern wird den Teilnehmenden live und lebendig ein Spiegel des eigenen Verhaltens vorgehalten. Dies gelingt, in dem die Führungskraft in die Rolle des Gesprächspartners – hier des Mitarbeiters – schlüpft und sich dann – durch den Seminarschauspieler wie in einem Spiegel – selbst sieht. Gleichzeitig erlebt die Führungskraft auch sehr genau, was der Mitarbeiter in dieser Situation empfindet. So kommt es manchmal zu bahnbrechenden Erkenntnissen über sich selbst, die die Welt verändern.   Schreib uns gerne Deine Anregungen, spontane Impulse oder auch Wünsche an info@fuehrung-mmm.de oder auch, wenn Du gerne Interviewpartner*in einer unserer nächsten Folgen sein willst. Wenn Dir diese Folge gefallen hat, bewerte sie mit 5 Sternen bei iTunes und sei einfach wieder dabei und folge uns. Mehr findest Du auch unter www.fuehrung-mmm.de.
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share