26 minutes | Oct 12th 2020

Warum Reziprozität in Social Media nur bedingt funktioniert

Play
Like
Play Next
Mark Played
...und wie du wirklich etwas von deiner Zielgruppe zurückbekommst

Vereinbare jetzt dein kostenloses Erstberatungsgespräch:
https://bjoerntantau.com/termin

"Beatius est magis dare quam accipere!", wie schon die Römer zu sagen pflegten. Heute bedeutet das: "Geben ist seliger denn Nehmen!" und genau das ist der Kern der Reziprozität. Reziprozi… was? Reziprozität! Heißt nicht mehr und nicht weniger, als dass du viel gibt und auch viel zurückbekommst - eben weil du so viel gibst. Dieser Trend ist auch im Social Media Marketing weit verbreitet und wird sehr gern von Leuten beschworen, die anderen weismachen wollen, dass es tatsächlich so einfach ist. Schlechte Nachrichten: So einfach ist es leider nicht. Es reicht nicht, einfach nur zu geben und schon bekommst du ganz viel zurück. In einer perfekten Welt mag das stimmen, aber was ist schon perfekt? Damit du dich beim "Geben" nicht versehentlich ausbeuten lässt und was du tun kannst, um du wirklich etwas von den Menschen zurückzubekommen, wenn du in Social Media aktiv bist, zeige ich dir in dieser Folge meines Podcasts…

Neugierig?

Dann hör dir die Folge jetzt an, abonniere den Podcast auf iTunes via http://tantau.co/podcast (http://tantau.co/imprss für Android) oder direkt über http://tantau.co/spotify auf Spotify. Auf meiner Website unter https://bjoerntantau.com/internet-marketing-podcast kannst du dir die aktuelle Episode ebenfalls anhören und den Podcast für deine Lieblingsplattform abonnieren. Wenn du einen Amazon Echo Smart Speaker hast, dann hol dir den Alexa Skill auf https://www.amazon.de/Bj%C3%B6rn-Tantau-Internet-Marketing-Podcast/dp/B083MZKB73/ und sag einfach "Alexa, öffne Internet Marketing Podcast"!

Shownotes

Vereinbare hier dein kostenloses Erstberatungsgespräch:
https://bjoerntantau.com/termin

Play
Like
Play Next
Mark Played