24 minutes | Nov 6, 2020

#40 Selbstfürsorge-Trance: Claudia Weinspach und die „Raupe-Schmetterling“ Verwandlung – eine stärkende Geschichte im Corona-Marathon

Diese Trance enthält eine dynamische Verwandlungsmetapher, die in der Bewältigung von Krankheiten, Krisen und Traumata in unterschiedlichen therapeutischen Varianten – als Stellvertreter oder auch therapeutische Geschichte zur Neukonstruktion von selbstbestimmter Erfahrung – eingesetzt werden kann. Hier ist sie vor allem zur Stärkung des Vertrauens und der Zuversicht für die kommenden Wochen gedacht. Die Psychologische Psychotherapeutin Claudia Weinspach ist in Münster niedergelassen. Sie ist Autorin und Dozentin und leitet das DGH-Fort- und Weiterbildungszentrum Rhein-Ruhr in Dortmund.
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share