35 minutes | Mar 30, 2020

#26 Selbstfürsorge-Trance: Dr. Cornelie Schweizer – Ein sicherer Hafen in stürmischen Zeiten

Dr. Cornelie Schweizer ist Ausbilderin der M.E.G. für klinische Hypnose und approbierte Psychotherapeutin. In ihrer Praxis spezialisiert sie sich unter anderem auf die Therapie von Depressionen, Angstsymptomatiken und der Raucherentwöhnung. Wenn dich Letzteres interessierst, findest du auf ihrer Homepage Trancen, die dir helfen, rauchfrei zu werden. Höre diese Trance auf eigene Verantwortung. Wenn du merkst, dass die Trance für dich nicht passend ist, kannst du sie jederzeit unterbrechen, indem du die Entspannung zurücknimmst, die Muskeln anspannst, tief durchatmest und die Augen wieder öffnest! Die Trancen dürfen nicht während Tätigkeiten, die Aufmerksamkeit erfordern, wie z.B. Autofahren gehört werden. Die Autor*innen und die M.E.G. lehnen jede Verantwortung und Haftung ab. Selbsthypnosetrancen können eine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung nicht ersetzen. Sie ersetzen auch nicht das individuelle Vorgehen eines erfahrenen Hypnotherapeuten/ einer erfahrenen Hypnotherapeutin. Wenn du dich krank fühlst, ist eine Trance als Ergänzung zu anderen wichtigen Gesundheitsmaßnahmen gedacht und nicht als Ersatz. Dir hat die Trance gefallen? Hilf uns mit unseren Selbstfürsorge-Trancen mehr Menschen zu erreichen und teile diese Trance per E-Mail, WhatsApp oder Facebook, was auch immer deine bevorzugten Kanäle sind. Eine Übersicht über alle veröffentlichten Trancen findest du hier: https://hypnose.de/blog/trancereihe-covid-19/
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share