34 minutes | Dec 3rd 2020

Anna Hirt Goldschmiedemeisterin aus Bayreuth

Play
Like
Play Next
Mark Played
Ringe, Colliers, Ohrschmuck, Manschettenknöpfe, große, eingefasste Klunker ... und ein schnittiger DeLorean DMC-12. Das Zeitmaschinencoupé aus dem Film „Zurück in die Zukunft“ ist ein wahrer Hingucker und parkt in Anna Hirts Atelier. Die erfahrene Goldschmiedemeisterin und Schmuckdesignerin aus Creußen habe sich schon immer stark für Autos interessiert. „Als Teenager wollte ich Kfz-Mechanikerin werden - oder eben Goldschmiedin. Hauptsache: Handwerk. Am Ende habe ich mich doch für die Kunsthandwerk entschieden.“ Nach einer dreieinhalbjährigen Ausbildung in Nürnberg hat sie zunächst 15 Jahre in der Goldschmiede CARAT gearbeitet, Ausstellungen in Wien und Tokyo abgehalten sowie die Meisterschule in Erfurt mit abschließender Meisterprüfung als Jahrgangsbeste absolviert, bevor sie sich dazu entschloss, in die Selbstständigkeit zu wechseln. Seit 2014 ist sie wieder zurück in ihrer Heimat Oberfranken - und dort ohne Zweifel sehr erfolgreich.Mehr Infos, Bilder und Videos gibt es hier:https://bayern-online.de/bayreuth/erleben/interviews/goldschmiedemeisterin-und-schmuckdesignerin-anna-hirt/Links:https://bayern-online.de/bayreuth/https://www.facebook.com/Bayreuth.Bayernonline/https://www.youtube.com/user/BayreuthBayernonlinehttps://www.instagram.com/bayreuth_bayern_online_de/https://twitter.com/BayreuthBohttps://www.pinterest.de/bayreuth/
Play
Like
Play Next
Mark Played