4 minutes | Jul 9th 2020

Können gezielte Informationen Menschen zu klimafreundlicheren Konsumentscheidungen bewegen?

Im Sommer 2020 nahmen die ersten Nachwuchsgruppen im Jungen Kolleg der BAdW ihre Arbeit auf. Beide Gruppen erforschen, wie man CO2-Emissionen reduzieren kann. Peter Schwardmanns Nachwuchsgruppe beschäftigt sich mit der „Rolle von Informationen in der Bekämpfung von CO2 -Emissionen“. Ein Kurzinterview. Dr. Peter Schwardmann studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Kapstadt und wurde 2014 an der Toulouse School of Economics promoviert. Seitdem arbeitet er am Seminar für Wirtschaftstheorie der LMU München. Schwardmann ist seit 2017 Mitglied im Jungen Kolleg.

> Zum schriftlichen Interview mit Peter Schwardmann (PDF)

> Zu Peter Schwardmanns Nachwuchsgruppe "Die Rolle von Informationen in der Bekämpfung von CO2 -Emissionen"

> Zur Pressemitteilung "Neue Wege gehen, um CO2-Emissionen zu reduzieren - zwei Nachwuchsgruppen im Jungen Kolleg der BAdW nehmen Arbeit auf" (09.07.2020)

> Zur Nachwuchsgruppe "Kontrolle des Ladungstransports in mehrschichtigen Halbleiterelektroden für selektive CO2 Reduktion" (Leitung: Dr. Johanna Eichhorn)

> Zum schriftlichen Interview mit Johanna Eichhorn (PDF)

Mehr zu Peter Schwardmann

> Zur BAdW-Personenseite von Peter Schwardmann

> Persönliche Seite mit Publikationsliste

> Zum Podcast "Fokus: Peter Schwardmann zu Selbstüberschätzung" (Forschungsvorhaben im Jungen Kolleg der BAdW)

> Zum Podcast "Ich oder Wir: Prosozialität in Kindern" (Peter Schwardmann interviewt Fabian Kosse)




Play
Like
Play Next
Mark Played