21 minutes | Mar 1, 2019

Episode 25: Ich meine es ja nur gut mit dir

In der heutigen Episode spreche ich über den Mut, den es braucht, den oft gehörten Satz "Ich meine es ja nur gut mit dir" zu ignorieren. Gerade wenn du dich verändern willst, bekommst du häufig - gern auch ungefragt - Ratschläge, was du machen sollst oder was auch nicht. Und wenn du weiter deinen Weg gehst, dann kommt oft der Satz "Ich meine es ja nur gut mit dir. In der heutigen Episode denke ich laut darüber nach, was hinter diesem Satz stecken mag: Der aufrichtige Wunsch, dass es dir gut gehteigene ÄngsteFurcht vor Veränderungbanale ManipulationIch möchte dich einfach ermutigen, trotz aller Befürchtungen dein Ding durchzuziehen. Wenn du mehr über Erfolgsbremsen wissen willst, dann schau am 31.07. um 20 Uhr bei meinem Webinar vorbei. Dort wirst du auch deinen inneren Kritiker treffen und du darfst gespannt sein, was er dir erzählen wird. Dein Einsatz? Etwa eine Stunde deiner Zeit. Sonst nichts..
Play
Like
Play Next
Mark
Played
Share