Stitcher for Podcasts

Get the App Open App
Bummer! You're not a
Stitcher Premium subscriber yet.
Learn More
Start Free Trial
$4.99/Month after free trial
HELP

Episode Info

Episode Info:

Wie genau gestaltet sich therapeutische Kommunikation bei Hirnoperationen, bei denen der Patient zeitweise wach sein muss? Wie kann Hypnose die Medizin allgemein ergänzen? Und warum ist es wichtig, wie man z.B. ein Schmerzmittel ankündigt?

Heute zu im Podcast zu Gast ist Prof. Ernil Hansen. Er ist Oberarzt der Anästhesie am Uniklinikum Regensburg und dort in der Hypnoseforschung und Lehre tätig.

In Regensburg hat er die erste Wachkraniotomie mit Hypnose bzw. therapeutischer Kommunikation durchgeführt. Das ist eine Hirnoperation, bei der die Patient*innen zumindest teilweise bei Bewusstsein sein müssen, damit neurologische Tests durchgeführt werden können.

Viel Inspiration und Unterhaltung mit der heutigen Folge des MEG-Podcasts!

Read more »

Discover more stories like this.

Like Stitcher On Facebook

EMBED

Episode Options

Listen Whenever

Similar Episodes

Related Episodes