Stitcher for Podcasts

Get the App Open App
Bummer! You're not a
Stitcher Premium subscriber yet.
Learn More
Start Free Trial
$4.99/Month after free trial
HELP

Show Info

Episode Info

Episode Info:

Zeitgeist-Blogger und Keynote-Speaker Dr. Klaus-Ulrich Moeller und Guido Bellberg über den Spagat zwischen Technikliebe und -angst, Hypothesen kommender Massenarbeitslosigkeit und mögliche zukünftige Entwicklungen in Bezug auf Arbeitslosigkeit. Außerdem: warum müssen zwei Schwaben miteinander Englisch sprechen? Sind Fridays for Future am Ende nur langweilig etatistisch?

Weitere Fragen: Wie ersetzen wir den Sinn, den uns unsere Arbeit gibt in Zukunft? Wie wird das mittlere Management Künstliche Intelligenz nutzen um noch weniger zu entscheiden als heute? Ist die Globalisierung zu stoppen (und überhaupt negativ)? Ist Drogendealen der Markt der Zukunft? Wie reagieren wir auf die zunehmende Machtlosigkeit nationaler Politik? Welche globalen Strukturen braucht es oder eben nicht? Brauchen wir globale Mentalitäten (und wie gehen wir mit den erwartbaren Gegenreaktionen um)? Kann Europa jemals ein Identitätsfaktor werden? Und was macht eine selbst ernannte Klimaaktivistin als Rednerin bei Volkswagen?

Read more »

Discover more stories like this.

Like Stitcher On Facebook

EMBED

Show Info

Episode Options

Listen Whenever

Similar Episodes

Related Episodes